Emotional Freedom Techniques 

‘Energie-Feld-Technik’ - EFT (nach Gary Craig) - eine neuartige Methode zur Auflösung energetischer Blockaden.

 

Das Faszinierende ist, dass diese Methode verblüffend einfach und auch sehr leicht für die Selbstbehandlung zu erlernen ist.

Historie

Der klinische Psychologe Dr. Roger J. Callahan entwickelte schon in den Siebziger- und Achtzigerjahren einen therapeutischen Ansatz, den er als Thought-Field-Therapy (TFT) bezeichnete.

In den USA ist die Effektivität von TFT schon seit längerem durch empirische Studien nachgewiesen (Callahan 1987; Leonoff 1995; Wade 1990; Figley und Carbonell 1995 und 1997).

Diese belegen, dass TFT in der Behandlung einer breiten Palette psychischer Beschwerden wirksam ist. Bei der von Gary Craig entwickelten ‚Energie-Feld-Technik’ handelt es sich um eine Weiterentwicklung der von Dr. Callahan entwickelten Methode.

EFT wirkt in allen Fällen, in denen der Energiefluss im Körper gestört ist und ist eine einfache, sehr effektive Methode Energieblockaden zu lösen, um den ganzen Bereich der funktionalen Störungen in erstaunlich kurzer Zeit sehr positiv beeinflussen, auch wenn Prozesse, in denen Körpergewebe zerstört wurde, nicht rückgängig gemacht werden können.

Anwendungsgebiete von EFT  von EFT sind vor allem:

Schmerzen – Migräne – alle funktionalen Beschwerden der Organe – Schwächezustände – Konzentrationsstörungen – Allergien – Traumata – Ängste – Leistungsängste – Stress – Phobien - Trauer –Depressionen – Furcht - emotionale Blockaden – Kummer - Ärger – Groll – Verzweiflung – Eifersucht – Sorgen - Scham - Schuldgefühle und einengende innere Haltungen mit dazugehörenden Emotionen– Süchte – negative Programmierungen – Linderung der Beschwerden bei unheilbaren Krankheiten -posttraumatisches Stresssyndrom

(z. B. negative Emotionen im Falle einer traumatischen Erinnerung werden nicht durch die Erinnerung selbst hervorgerufen, sondern dass die Gedanken an das Trauma im Körper eine Energieblockade erzeugen, die sich dann als negatives Gefühl, als Angst, als Schmerz oder als Fehlfunktion manifestieren kann.

Allen körperlichen Krankheitssymptomen liegt eine Energieblockade zu Grunde.

Durch EFT ist es möglich, sich zu erinnern, ohne dass automatisch eine Energieblockade erzeugt wird.

EFT ist eine effektive Methode zur Krankheitsprophylaxe, sodass es gar nicht zu manifesten Krankheitssymptomen kommen muss.

 

Bei Fragen wenden Sie sich ruhig an mich. 

 

E - Mail: giselaryl@gmx.de                                 

 

"Glücklich ist, wer aus der Freiheit seines Herzens leben kann".

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!